Über uns - Bodenseekreis

Wer sind wir?

Das Netzwerk Bildung & Gesundheit wurde auf Initiative des Schulamtes und des Gesundheitsamtes im Herbst 2008 gegründet. Ziel ist es, Prävention und Gesundheitsförderung in Schulen im Bodenseekreis wirkungsvoll zu gestalten. Dazu wurde eine Steuerungsgruppe aus Vertretern unterschiedlicher Bereiche der schulischen Prävention gebildet. Diese bringen ihr Fachwissen ein und machen sich gemeinsam mit den Schulen für Gesundheitsförderung stark.

Mitglieder in der Arbeitsgruppe Bildung & Gesundheit sind aktuell:

  • Landwirtschaftsamt Bodenseekreis mit der Landesinitiative BeKi- Bewusste Kinderernährung und der Landesinitiative "Mach's Mahl"
  • Staatliches Schulamt Markdorf, Regionalteam Sport und Beauftragte(r) für Arbeitsschutz
  • Sportkreis Bodensee
  • Polizeipräsidium Ravensburg, Referat Prävention
  • Kommunale Suchtbeauftragte/Beauftragte für Suchtprävention
  • Psychosoziale Beratungsstelle der Diakonie Friedrichshafen
  • Bildungsregion Bodenseekreis
  • Kreismedienzentrum
  • Pauline 13 e.V.
  • Stadt Friedrichshafen, Abteilung Jugendsozialarbeit
  • PH Weingarten
  • AOK-Die Gesundheitskasse Bodensee-Oberschwaben, Prävention
  • Gesundheitsamt Bodenseekreis
  • das Team der Präventionsbeauftragten von "stark.stärker.WIR" (in engem Austausch)


 Mitglieder, die das Projekt zeitweise mit- und weiterentwickelt haben:

  • BKK Gildemeister-Seidensticker
  • Stadtverband Sporttreibender Vereine e.V. Friedrichshafen
  • Kreisjugendamt, Jugendreferent
  • Schulpsychologische Beratungsstelle
  • Hochschule Ravensburg-Weingarten,  Soziale Arbeit

Neben der "selbstgesetzten" Aufgabe Schulen für ihr Engagement in der Prävention und Gesundheitsförderung auszuzeichnen mit dem "Siegel Gesunde Schule", möchten wir auch Unterstützung in diesem Bereich leisten.

Begonnen haben wir 2009 mit einer allgemeinen Bedarfsabfrage, die bei den Schulleiterinnen und Schulleitern erhoben wurde. In der Folge wurden z.B. zentrale Fortbildungsmaßnahmen und Fachtage umgesetzt.

Das Angebot der Prozessbegleitung in einzelnen Schulen wird aktuell vorrangig vom Team der Präventionsbeauftragten "stark.stärker.WIR" geleistet, die seit 2010 dafür beauftragt sind.
Handreichung zum Präventionskonzept "stark.stärker.WIR" (überarbeitete Fassung von 2013).

Auf Anfrage können in einzelnen Schulen bedarfsorientierte Maßnahmen entwickelt und unterstützt werden, die zu einer "gesunden Schule" beitragen.

Das Netzwerk „Bildung & Gesundheit“ ist im Bodenseekreis ein Netzwerk der Anbieter, Berater und der Schulen geworden.

 

Kontakt

Download: Kontaktdaten der fachspezifischen Ansprechpartner/innen

Beratung und Vermittlung von Unterstützung finden Sie auch unter:

"Bewerbung und Unterstützung" im jeweiligen Themenbereich.

Allgemeine Anfragen zum Projekt und zu Ihrer Bewerbung richten Sie bitte an:

Christine Topcu
Landratsamt Bodenseekreis, Gesundheitsamt
Albrechtstraße 75, 88045 Friedrichshafen
Raum A 310
Christine.topcu@bodenseekreis.de
Tel.: 07541 2045836